PRO Berufslehre

Lehrstelle und Berufslehre bei Jampen absolviert!

Eine Lehrstelle und Berufslehre als Schreiner/in oder Zimmermann/Zimmerin - dies haben untenstehende Persönlichkeiten gemeinsam. Alle waren Jampen-Lernende!

Die Berufslehre zum Schreiner/in oder Zimmermann/Zimmerin begleitet alle noch bis heute. Dies, weil sie immer noch im Berufsumfeld Schreiner/in oder Zimmermann/Zimmerin arbeiten oder aber weil sie noch tätglich von Erlernten profitieren können. Seien es die aktuellen Bereichsleiter von Jampen Seftigen oder ein Bauleiter, Projektleiter, Institutionsleiter oder ein Unternehmer. Alle haben die Berufslehre in Seftigen absolviert und können täglich auf ihr Können als Schreiner/in oder Zimmermann/Zimmerin zurückgreifen.

Jürg Dähler - Bereichsleiter

Jürg Dähler - Bereichsleiter

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

Praktiker im Leben weiter kommen.

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

die Erinnerung an diese Zeit unvergessliche Erlebnisse hervorruft.

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

die Lernenden vom ersten Tag an ernst genommen und respektvoll behandelt werden. 

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

ich ein stolzer Zimmermann bin!

Philip Stucki - Geschäftsleiter

Philip Stucki - Geschäftsleiter

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

damit ein gutes Fundament für die Zukunft gelegt wird.

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

ich im Herzen immer ein Zimmermann bleiben werde.

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

ich nebst einer fundierten Ausbildung auch Menschen mit Herz und Humor kennenlernen durfte.

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

er in toller Art und Weise Handwerk, Technik und Gestaltung vereint.

Stephan Bieri - Unternehmer

Stephan Bieri - Unternehmer

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

es der wichtigste Baustein für die weitere berufliche Zukunft ist.

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

ich das erlernte Wissen in meiner Berufstätigkeit immer wieder einsetzen und umsetzen kann.

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

es ein moderner, innovativer, zukunftsorientierter, von freundlichen Menschen geführter Betrieb ist.

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

es ein sehr vielfältiger Beruf ist. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind in fast alle Richtungen offen. Ein wunderschöner Beruf der "eifach fägt"!

Fabian Wiedmann - Bauleiter

Fabian Wiedmann - Bauleiter

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

ich täglich mit Aufgaben des Schreiners konfrontiert war, das Handwerk anwenden konnte und mit so eine berufsspezifische Grundlage schaffen wollte und konnte.

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

ich als Bauleiter arbeite und oft mit Schreinern in Kontakt komme. Mein erarbeitetes Wissen von damals hilft mir, die Situation der Handwerker besser zu verstehen.

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

ein angenehmes Arbeitsklima herrscht, die Ausbildner sich für die Lernenden Zeit nehmen und ich so eine abwechslungsreiche Ausbildung erhielt. Zudem hatte ich Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche der Unternehmung.

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

am Ende des Tages das Ergebnis zu sehen war und weil ich als Bauleiter froh bin, eine Grundausbildung in diesem Berufsfeld gemacht zu haben.

Damien Aebersold - Projektleiter

Damien Aebersold - Projektleiter

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

ich mir durch eine Berufslehre eine gute Grundlage für meine berufliche Zukunft schaffen kann, um weitere Ausbildung und Weiterbildungen in jegliche Richtungen zu absolvieren. 

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

ich weiterhin als Schreiner arbeite und ständig noch etwas dazu lerne.

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

mir diese Firma immer das Vertrauen geschenkt hat und mich in jeglichen Angelegenheiten unterstützt und gefördert hat.

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

man täglich mit den schönen Werkstoff Holz arbeitet und daraus etwas Schönes erarbeiten kann.

Bruno Reber - selbstständiger Kundenschreiner

Bruno Reber - selbstständiger Kundenschreiner

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

theoretische / planerisch erarbeitete Projekte auch gleich praktisch umgesetzt werden können.

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

ich als Angestellter im elterlichen Betrieb arbeite und diesen bald selbstständig führen werde.

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

sie vielseitige Arbeiten erledigen und so einem Lernenden den ganzen Umfang des Schreinerhandwerks bieten können.

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

ich nicht nur die Arbeit mit Holz liebe, sondern auch den Kontakt zu Kunden schätze. So kann ich die einzelnen Wünsche der Kunden mit meinem Fachwissen umsetzen und in Form bringen.

Daniel Binggeli - Bereichsleiter

Daniel Binggeli - Bereichsleiter

Eine Berufslehre macht Sinn, weil...

es die ideale Basis für fast alle Berufstätigkeiten und Weiterbildungen ist. Ein Fundament, worauf die Laufbahn aufgebaut werden kann.

Mein Lehrberuf begleitet mich auch heute noch, weil...

ich die richtige Wahl getroffen habe, was mit 15-jährig nicht einfach ist. Man entscheidet sich für einen Beruf und es beginnt das Leben in der Erwachsenenwelt. 

Ich empfehle Jampen Seftigen als Lehrbetrieb, weil...

sich Jampen Seftigen für den Nachwuchs einsetzt und mehr bietet als die meisten anderen Ausbildungsbetriebe. Jampen ist innovativ und attraktiv.

Ich würde immer wieder diesen Beruf erlernen, weil...

er verschiedene Möglichkeiten bietet, um sich weiter zu entwickeln und zu spezialisieren.